finne bei unterzugschwinge

Benutzeravatar
fish
Beiträge: 36
Registriert: So 9. Dez 2018, 13:05

finne bei unterzugschwinge

Beitrag von fish » Di 18. Dez 2018, 01:06

hallo zusammen,

ich habe mich heute mal mit der, ab nächster saison geforderten, finne beschäftigt. im reglement ist das wie folgt formuliert:
8) Das Kettenrad muss mit einer Finne gesichert sein, die das Einziehen – z. B. von Gliedmaßen – verhindert.
ich könnte ein paar sachdienliche und regelkonforme vorschläge gebrauchen, wie das in meinem speziellen fall am besten zu geschehen hat. hier zur anschauung ein foto der situation bei der worschtpete:
Bild
der unterzug wirkt ja quasi schon als einzugshinderung. eine herkömmlich finne ist eher nicht hilfreich. evtl. eine "brücke" zwischen ober- und unterzug? oder doch eine minifinne am unterzug?

ich möchte klar bemerken: es geht mir nicht um die umgehung des regelwerkes! schliesslich fahre ich mit der schwinge ja schon seit 2013. ich möchte nur etwas bauen, was sowohl unserem, als auch dem dmsb regelwerk entspricht und bei der abnahme nicht zu diskussionen führt.
Zuletzt geändert von fish am Di 18. Dez 2018, 18:47, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
beerbikesnracing
Beiträge: 124
Registriert: Do 13. Dez 2018, 17:05

Re: finne bei unterzugschwinge

Beitrag von beerbikesnracing » Di 18. Dez 2018, 14:01

Moin Fisch,

ich bin der MEINUNG, dass es genügen müsste, wenn du das Kettenrad zwischen Unterzug und Schwinge ab deckst. Das dürfte auch einfach umzusetzen sein.
BTW. mach mal die Felge sauber!!! :o


cheers
WILL RACE FOR BEER

Oldschool
Beiträge: 22
Registriert: So 9. Dez 2018, 08:16

Re: finne bei unterzugschwinge

Beitrag von Oldschool » Di 18. Dez 2018, 14:13

Hi,
Ich glaube, dass Du garnix brauchst. Der Unterzug reicht.
Zumindest hat der DMSB bei der Abnahme in Dijon an den Unterzugschwingen nix bemängelt.
Aber Du kannst doch zur Sicherheit dem DMSB mal ein Bild mailen und nachfragen, wie er sich das vorstellt.

Gruß Achim
Geht nicht, gibt's nicht💪🛠

Benutzeravatar
fish
Beiträge: 36
Registriert: So 9. Dez 2018, 13:05

Re: finne bei unterzugschwinge

Beitrag von fish » Di 18. Dez 2018, 22:20

danke für eure anmerkungen. wenn noch jemand was weiß, immer raus damit!
@achim: den dsmb kontaktieren ist eine idee. mal hören was die dazu sagen. ganz ohne finne/schutz wäre natürlich schön faul. 8-)
BTW. mach mal die Felge sauber!!! :o
das ist noch der dreck von osl :lol: . putzen ist bisher eher etwas in den hintergrund getreten! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
OPA 61
Beiträge: 56
Registriert: So 9. Dez 2018, 07:54

Re: finne bei unterzugschwinge

Beitrag von OPA 61 » Mi 19. Dez 2018, 22:28

Moin Fich
Ich bin mir da nich ganz sicher mit der Finne ! so lange die schwinge einen unterzug hat braucht
mann keine Finne , da die Kette durch den unterzug und dem oberen teiel der schwinge leuft.
aber da frag mann lieber den fachmann oder beim DM.... nach ;)

gruß Achim :ugeek:

mops
Beiträge: 10
Registriert: So 9. Dez 2018, 08:07

Re: finne bei unterzugschwinge

Beitrag von mops » Mi 19. Dez 2018, 23:36

.. Vielleicht reicht bei der schwingen auch ein kleiner lette oder Schwede?...
Nachdenklichen gruss
Mops#666

Ralfi
Beiträge: 15
Registriert: Mo 17. Dez 2018, 06:47

Re: finne bei unterzugschwinge

Beitrag von Ralfi » Do 20. Dez 2018, 13:53

Servus Fish. ...
Brauchst doch im Motor nicht putzen. Das sieht doch keiner :lol:

Benutzeravatar
fish
Beiträge: 36
Registriert: So 9. Dez 2018, 13:05

Re: finne bei unterzugschwinge

Beitrag von fish » Sa 22. Dez 2018, 13:31

wo finde ich denn die dmsb reglements? irgendwie kann ich nichts finden.

Benutzeravatar
beerbikesnracing
Beiträge: 124
Registriert: Do 13. Dez 2018, 17:05

Re: finne bei unterzugschwinge

Beitrag von beerbikesnracing » Mi 16. Jan 2019, 14:46

Im alten Forum gabs doch mal jemand, der so "Finnen" angeboten hat. Ich bin nämlich aktuell auf der Suche nach einer Lösung bei einer 89er GSXR Schwinge. :?: :?:
WILL RACE FOR BEER

Ralfi
Beiträge: 15
Registriert: Mo 17. Dez 2018, 06:47

Re: finne bei unterzugschwinge

Beitrag von Ralfi » Mi 16. Jan 2019, 16:29

So eine Finne bietet Kurt Busenius an. Road-race-Service.de
Grüße Ralf

Antworten

Zurück zu „Allgemein / general“